inteam

Inteam

Annette Postel inteam mit dem SalonOrchester Schwanen

SALONMUSIK-CROSSOVER

„Satisfaction im Belcanto“ titelte die BNN. Annette Postel, die „Scheherazade des Musik-Kabaretts“ (BT) wird „inteam“, nimmt aus jeder ihrer musikalischen Ecken ihre Lieblingslieder heraus, mischt brandneue Kompositionen dazu und legt sie dem Salonorchester Schwanen zu Füssen. Natürlich geht es um die Männer, ihre Stärken, ihre Schwächen, den Operndirektor, den in der Dunkelheit küssenden Liebhaber oder den russischen Helden…verarbeitet zu Boef Stroganoff. Und dass die Postel aus dem Nähkästchen plaudert, ist durchaus zu erwarten. Das Salonorchester Schwanen begleitet die quirlige Diva immer mit einem Augenzwinkern, körperlichem Einsatz und großer Klangfülle.
„Inteam“ ist Salonmusik-Crossover par excellence: Da stehen 20er-Jahre-Klassiker neben temperamentvoller Comedy, Jazziges neben Tango, neu arrangierte Kreisler-Couplets neben Opern-Parodien und rockigen Songs… eben „Satisfaction“.

kurz und gut:

Postel und das Salonorchester Schwanen, das ist eine geradezu süchtig machende Droge. (BT /Badisches Tagblatt)

pralles Komödiantentum der Spitzenklasse (BNN / Badische Neueste Nachrichten)

umwerfend komisch…ihre Musikalität ist außerordentlich … wunderbar(Mainpost)

hervorragende Stimme, und hinreißendes komödiantisches Talent. (Bonner Rundschau)

Meisterlich, frech, mondän, herrlich komisch … sensationelle, volle und bewegliche Stimme  … vor Lachtränen nasse Gesichter (Die Rheinpfalz)

„Annette, You have everything: voice, musicality, beauty and heart.  Love, Teresa Stratas.“ (Opernsängerin an der Met, NY)

„Die Frau ist witzig, sie hat wirklich Stimme. Annette Postel ist einfach hinreißend!“ Konstantin Wecker

„Glückwunsch zu Ihrem komödiantischen Talent und Ihrer Stimme. Beides zusammen ist selten. Ihr Georg Kreisler

„o Göttin der singenden Bretter! Loben ist einfach zu wenig, man muss es sehen.  Ihr Herbert Antl(SWR2)       

Kritiken zu inteam:

Genuß pur! …ein Rausch der Sinne, der mitreißender und fesselnder nicht hätte sein können…. Der Ideenreichtum des Ensembles schien grenzenlos! Da wurde aus dem Stones-Hit „I can’t get no satisfaction“ eine dramatische Opernparodie, … Cellist Bernhard Spranger erweckte Marlene Dietrichs „singende Säge“ zu neuem Leben … Und immer kosteten die Musiker die volle Skala gesanglicher, instrumentaler und mimischer Ausdrucksformen aus bis zur Neige. Fantastisch. (Celler Nachrichten)

Diva begeistert Grantler Star des Abends ist aber Annette Postel, ausgebildete Opernsängerin und nun Opernverdreherin mit ihrem zehnköpfigen Salonorchester Schwanen. … Ganz Diva … ein kurzweiliger Streifzug durch Schlager, Tango und Jazz. Immer verbunden mit Opernparodien. Herrlich… Rolling Stones „Satisfaction“ als Oper zu singen, das schafft wohl nur eine: Annette Postel. Der Saal liegt ihr zu Füßen, Konstantin Wecker inklusive. Und so tun sich die beiden zusammen und sorgen mit dem Duett „Parigi“ aus Traviata für einen bewegenden Abschluss  …großartiges Konzerterlebnis. … Das Publikum rast vor Vergnügen. (Gmünder Tagespost /19.Februar 2011SWR2)

Imposanter Auftritt von Annette Postel am Silvesterabend im ausverkauften ParktheaterBensheim. Blonde Schönheit mit erstklassiger Stimme … musikalisches Kraftpaket. … grandiose Souveränität … sie zog in einer fesselnden Experimentierfreude die musikalischen Register, die eine hohe Professionalität verlangen. …  außergewöhnlich arrangierte Klangwelten. „Inteam“ schillert in einer breiten Palette musikalischer Farben und feinsinniger Zwischentöne. (Bergsträßer Anzeiger)

Satisfaction im Belcanto Annette Postel und das Salonorchester Schwanen im großen Saal des Karlsruher Tollhauses … Mit Charme, Erotik und Verve singt, agiert und führt sie durch den Abend… Zur Hochform läuft Postel bei ihren Opernparodien auf… Etwas ganz Besonderes ist ihre Belcanto-Interpretation des alten Stones-Heulers „Satisfaction“ … Mit großer Virtuosität und fein justierter Dynamik. Und dass die Musiker auch komödiantisches Talent haben, zeigt (Orchesterleiter) Huber mit seiner Interpretation von „Nehm`sen Alten“. (BNN/ Badische Neueste Nachrichten)

 

Ausschnitte aus der neuen CD „inteam“.

Die neue CD mit dem Salonorchester ist hier im Shop erhältlich.

merkTOUR
Artists . Booking . Consulting . Events

Ingeborg Anna Zinke
Hofäckerweg 9, 76593 Gernsbach
Tel.: +49 (0) 7224 995751
Mobil: +49 (0) 151 50401299
Email: anna@merktour.de
Internet: www.Merktour.de

12.11.2017
inteam
Wörth
Festhalle, Festplatz 1, 76744 Wörth am Rhein19:30 Uhr
Annette Postel mit dem SalonOrchester Schwanen
Tickets unter: https://www.woerth.de/sv_woerth/Freizeit%20&%20Kultur/Kulturprogramm/
25.11.2017
Inteam
Beginn: 20:00 h
Neubrandenburg
Konzertkirche Neubrandenburg, 19.30 Uhr

Download: